© Foto: Hans Glader

© Foto: Hans Glader

© Foto: Sandra Bartocha

© Foto: Sandra Bartocha

Fotoeinsätze für Trekking-Rucksäcke

Wer Schneeleoparden im Himalaya, Moschusochsen im Dovrefjell, Schneehühner in den Alpen oder andere seltene Tierarten fotografieren will, kann diese meist erst nach längeren Trekking-Touren vor die Linse bekommen. Und für die Tour benötigt man neben der passenden professionellen Fotoausrüstung auch noch zusätzliche Bekleidung und weitere Trekking-Utensilien. Dennoch sollte man möglichst beweglich bleiben.

Dies gilt ebenfalls für weniger exklusive Anlässe, denn auch bei der ganz normalen Familienwanderung müssen häufig neben der Fotoausrüstung noch manch andere Dinge mit, die das Fassungsvermögen einer Fototasche oder eines Fotorucksacks meist überschreiten.

Fassungsvermögen TT RAID PACK MKII und trekkBag3

Wenn Sie für eine Tour alles in einen Rucksack packen wollen, bietet König Photobags die passende Ergänzung für Ihren Trekking-Rucksack.

Mit den trekkBag-Fotoeinsätzen lässt Ihnen König Photobags die weitgehend freie Auswahl beim Rucksack und bietet dennoch besten Schutz für Ihre wertvolle Ausrüstung.

Die trekkBags gibt es in einer Farbe und verschiedenen Größen, passend für die jeweilige Kameraausrüstung. Die trekkBags lassen sich zudem als separate Tasche nutzen und sind kundenspezifisch anpassbar. Die ergonomische Anordnung der Riemenbefestigung ermöglicht komfortables Tragen als vollwertige Fototasche. Ein Schultergurt befindet sich im Lieferumfang.

Wie alle Produkte von König Photobags sind auch die trekkBags äußerst robust und solide verarbeitet: Die Außenhaut besteht aus extrem abriebfestem Cordura. Innen wird Ihre Ausrüstung durch die bei König Photobags übliche Komplettauskleidung aus Industrieflausch geschützt. Alle Nähte sind doppelt ausgeführt und somit besonders langlebig und belastbar. Der an der Oberkante des Einsatzes verlaufende Zelt-Reißverschluss ermöglicht freien Zugriff auf den Inhalt des trekkBags, ohne diesen aus dem Rucksack entnehmen zu müssen.

Mit der kompakten, ovalen Bauform passen sich die trekkBags der Innenkontur des jeweiligen Rücksacks optimal an. In Boden und Deckel befinden sich eingenähte Verstärkungsplatten aus PE, welche die Kontur stabilisieren und Ihre hochwertige Ausrüstung vor Druckbelastungen von außen schützen. Die ausgeklügelte Inneneinteilung schützt die Ausrüstung vor gegenseitiger Berührung ihres Inhalts und stabilisiert zudem die Tasche noch zusätzlich.